Pressestimme zu Billy de Kid

“Wer ein glänzend gespieltes, hochaktuelles und zutiefst berührendes Stück sehen will, der sollte nach Eggenfelden ins Theater an der Rott fahren (..) Was als knalliger Western beginnt und sich elegant in eine Parodie mit geschliffenen Dialogen verwandelt (..) wird im Lauf der 70 Minuten zum Drama eines verzweifelten Jungen, dessen Raserei sich gegen alle richtet. (..) Die beeindruckende Leistung der Schauspieler macht das Wesentliche für sie sichtbar. Nicht Typen, sondern Menschen aus Fleisch und Blut kommen unter dem Cowboyhut hervor und zeigen ihr Elend, ohne deshalb, oh Gott, peinlich zu sein.” Passauer Neue Presse, 13.4.2018
Mehr zum Stück und die Termine finden Sie hier.