SPIELBETRIEB VORÜBERGEHEND EINGESTELLT

Wir müssen leider bekannt geben, dass mit Mittwoch, 11.3.2020 bis einschließlich Sonntag, 19.4.2020 der Vorstellungsbetrieb am Theater an der Rott eingestellt ist.

Die Vorstellungen ALL DAS SCHÖNE (12.3.2020) und GRÄFIN MARIZA (Fr, 13.3., Sa, 14.3. und So, 15.3.2020) entfallen ERSATZLOS. Bereits gekaufte Karten können an der Tageskasse zurückgegeben werden.

Die Premiere von MINNA VON BARNHELM wird von 21.3.2020 auf Freitag, 24.4.2020 verschoben. Die Vorstellungen am 21.3., 22.3. und 2.4.2020 entfallen ersatzlos. Karten für diese Termine behalten ihre Gültigkeit und können für einen Termin Ende April/Anfang Mai getauscht werden. Abonnent*innen werden von uns gesondert über ihre neuen Abotermine informiert.

Das Gastspiel PLAN / ET B muss leider entfallen, bereits gekaufte Karten können an der Tageskasse zurückgegeben werden. Ob wir Ersatztermine für diese Produktion anbieten können, prüfen wir noch.

Das SYMPHONISCHE KONZERT am 4.4.2020 und 5.4.2020 muss leider entfallen. Im Moment suchen wir nach Ersatzterminen im Herbst 2020, die Karten behalten vorläufig ihre Gültigkeit. Besitzer eines Konzert-Abos werden gesondert informiert.

 

Als Theater sind wir uns des Potenzials einer Verbreitung ansteckender Krankheiten bewusst, daher setzen wir die Bestimmungen des Freistaats Bayern (in Abstimmung mit dem Landkreis Rottal-Inn und dem Bezirk Niederbayern) voll umfänglich um. Wir bitten im Namen der Gesundheit aller Menschen in der Region um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen,
Dr. Uwe Lohr
Intendant