Category Archives: Archiv Junge Hunde

Nächste Premiere: Tanz-Performance mit Schüler*innen

Am Freitag, 23. März 2018 findet im Theater an der Rott mit der Premiere von „Disaster“ ein großes Schulprojekt seinen Höhepunkt. 70 Schüler*innen der Mittelschule Eggenfelden arbeiten seit dem Herbst 2017 gemeinsam mit dem Theater an der Rott und unter der Anleitung des Kollektivs SILK Fluegge an dieser Tanztheater-Performance.

Nightline #3: „Das unbekannte Leben des Walter Schlaffhorst“

Am Freitag, 16. März 2018 findet ab 22 Uhr im Theatercafé des Theater an der Rott die dritte Auflage des neuen Sonderformates „Nightline“ statt. Sebastian Hoffmann (Fotograf) und Max Gnant (Ensemble Junge Hunde) präsentieren die verkannte und heute nahezu vergessene, vor allem aber schillernde Persönlichkeit „Walter Schlaffhorst“.

Nächste Premiere Junge Hunde: Party

Am Freitag, 19. Januar 2018 findet ab 22 Uhr im Studio des Theater an der Rott die zweite Auflage des neuen Sonderformates „Nightline“ statt. Nach Intendant Dr. Uwe Lohr und Spartenleiter Markus Steinwender ist es diesmal Martin Berger, Licht – und Tontechniker des Theater an der Rott der das Programm für die 2. Nightline unter dem Motto „Bands, Bands, Bands…“ zusammengestellt hat.

Nightline #2: „Bands, Bands, Bands“

Am Freitag, 19. Januar 2018 findet ab 22 Uhr im Studio des Theater an der Rott die zweite Auflage des neuen Sonderformates „Nightline“ statt. Nach Intendant Dr. Uwe Lohr und Spartenleiter Markus Steinwender ist es diesmal Martin Berger, Licht – und Tontechniker des Theater an der Rott der das Programm für die 2. Nightline unter dem Motto „Bands, Bands, Bands…“ zusammengestellt hat.

Klassenzimmerstücke

Am Samstag, 7.10.2017, gibt es die einmalige Gelegenheit abseits der geschlossenen Schulvorstellung unsere beiden Klassenzimmerstücke zu sehen! Um 16 Uhr zeigen wir „Der Junge mit dem längsten Schatten“ (ab 10 Jahren) und um 18 Uhr „Meine Schwester An(n)a“ (ab 13 Jahren). 

Einladung 10.10.2017, 18 Uhr

Wir laden alle Lehrer*innen der Schulen und die Pädagog*innen der Kindergärten zur Präsentation der Spielzeit 2017 / 2018 und zum gemeinsamen Probenbesuch der Hauptprobe unserer Uraufführung WIE MAN DIE ZEIT VERTREIBT (empfohlen ab 8 Jahren) von Simon Windisch und dem ganzen Junge Hunde – Ensemble ein. Der Treffpunkt ist am 10. Oktober 2017 um 18 […]