Stückdetails

Pädagog*innen im Theater

Für Lehrer*innen und Kindergarten-Pädagog*innen ist der Eintritt frei. Anmeldung erforderlich!

DatumBeginnSpielortAboKarten
Ter­mine:
Di, 1.10.1918 UhrTheatercafé
Mi, 27.11.1918.30 UhrTheatercafé

Reservieren | FIBS

DatumBeginnSpielortAboKarten
Mo, 3.2.2018.30 UhrTheatercafé

Reservieren | FIBS

Do, 19.3.2018.30 UhrTheatercafé

Reservieren | FIBS

Di, 16.6.2018.30 UhrTheatercafé

Reservieren | FIBS

Junge Hunde

Regelmäßig informieren wir interessierte Pädagog*innen von Schulen und Einrichtungen über Stücke und Inhalte des Theaterprogramms für junges Publikum per Newsletter und persönlich bei den Pädagog*innen-Treffen. Hier laden wir ein, sich Endproben ausgewählter Inszenierungen anzuschauen und im Anschluss mit dem Produktionsteam in Kontakt zu kommen. Beim ersten Pädagog*innen-Treffen der Spielzeit präsentieren wir den Spielplan der Sparte für junges Publikum, die Inszenierungen für Schulen aus dem Abendspielplan sowie unser theaterpädagogisches Programm. Der Eintritt ist für Pädagog*innen frei, um Anmeldung über die Website des Theaters oder über F.I.B.S. wird jeweils gebeten.

Die Termine in der Spielzeit 2019 / 2020 sind:
1.10.2019 mit Probenbesuch MEHR ODER WENIGER und SHAKESPEARES SÄMTLICHE WERKE (LEICHT GEKÜRZT)
27.11.2019 mit Probenbesuch RÄUBER HOTZENPLOTZ
3.2.2020 mit Probenbesuch TRAUDL UND SOPHIE
19.3.2020 mit Probenbesuch MINNA VON BARNHELM
16.6.2020 mit Probenbesuch WIR / DIE

Der Treffpunkt ist jeweils im Theatercafé im Theater an der Rott. Wir planen jeweils folgenden Ablauf:
- Begrüßung durch Spartenleiter Markus Steinwender und Einführung
- Wir gehen gemeinsam zur Probe des genannten Stücks
- Nachbesprechung des Stücks mit dem Regisseur und Spartenleiter und/oder Intendant