Patenklasse

Die Patenklasse erhält Einblick in den Entstehungsprozess einer Inszenierung von der Konzeptionsprobe bis zur Premiere.

Wir besuchen die SchülerInnen der Patenklasse in der Schule, setzen uns gemeinsam mit dem Stückthema auseinander, diskutieren das Bühnenbildmodell und die Kostümentwürfe. Die SchülerInnen werden schließlich auch zu Darstellern und probieren sich auf der Klassenzimmerbühne aus, in dem sie sich Rollen aus dem Stück annähern und darin versuchen.

Die SchülerInnen der Patenklasse besuchen als erste Zuschauer eine Probe, tauchen im Gespräch mit dem Regieteam und den Schauspielern in die faszinierende Welt des Theaters ein. Sie erleben Sprache, Körperarbeit, Ausdruck und Authentizität und nähern sich der Magie des Bühnenraums an.

Wir führen die Patenklasse auch durch das Theater, damit die SchülerInnen Einblick in die vielfältige Arbeitswelt Theater erhalten. Dabei wird ihnen sowohl der aktuelle Spielplan präsentiert, als auch unsere Ideen, wie sie sich im Theater selber einbringen können.

Die Patenklasse besucht dann die Premiere oder eine Vorstellung der Inszenierung, erlebt Dramatik, Spannung und Zauber im Theater. Wir verabschieden uns von unserer Patenklasse dann mit einem Besuch in der Schule, beantworten offenen Fragen, nehmen Eindrücke und Impressionen mit und freuen uns auf ein Wiedersehen im Theater an der Rott.

KONTAKT
Theaterpädagogik
Gabriela Anna Schmid
+49 162 2745273
ten.ednuh-egnujnull@aleirbag