Stückdetails

Silvesterkonzert

Musik: Ballhausorchester Wien
Musikalische Leitung: Judith Steiner
Mit: Klaus Kuttler, Anna Manske
Spieldauer: ca. 100 min plus Pause
Pause: nach ca. 50 min

Wir danken BBT Biedersberger Bürotechnik GmbH für die Unterstützung.
 

DatumBeginnSpielortAboKarten
Ter­mine:
So, 31.12.17
Nur einmal!
19 UhrGroßes Haus
MusiktheaterMusik

Das Hauptaugenmerk des Silvesterkonzertes 2017 wird auf Walzer-Musik aus der Goldenen Operettenära liegen. Klaus Kuttler, der unter anderem 2009 bei den Salzburger Festspiele zu hören war, wird gemeinsam mit seiner Gesangspartnerin Anna Manske durch das Programm führen. Neben bekannten Walzer und Operetten-Melodien werden ebenso Werke von Mozart zu hören sein, wie auch das eine oder andere Gesangsstück aus der späteren Musicalepoche. Es erwartet Sie also ein buntes musikalisches Feuerwerk aus Klassischer Musik und beliebten Musical-Hits.

Begleitet werden sie dabei vom BALLHAUSORCHESTER WIEN, einer Formation aus 11 bis 17 MusikerInnen, hauptsächlich aus den Reihen der großen österreichischen Orchester: Tonkünstler-Orchester NÖ, Mozarteum-Orchester Salzburg, Brucknerorchester Linz, Bühnenorchester der Wiener Staatsoper etc.
Es spielt in der edlen Besetzung mit Streichern, Holz- und Blechbläsern, Harfe und Schlagwerk Walzer, Polkas, Ouverturen und Operettenmelodien auf höchstem Niveau. Besonders geeignet ist dieses Orchester für Konzertveranstalter und Gemeinden, die auf ihr persönliches Silvester- oder Neujahrskonzert nicht verzichten wollen. So spielte das BALLHAUSORCHESTER WIEN bereits zahlreiche Neujahrskonzerte in Wien, Niederösterreich und Oberösterreich und ist häufig Gast im Schloss Grafenegg und in diversen Hotels oder Palais Wiens bei Privatkonzerten, Privatbällen und Gala Dinners.