Heute 23.3.2019

Wer nicht träumt, ist selbst ein Traum
Studio16.00
Regie: Markus Steinwender„(...) ein herausragendes Theaterstück von Jens Raschke (...) Aufsehen erregenden Bühnenbild (...) Spüren dürfen die Zuschauer die Träume und Wünsche der Menschen, jeder auf der Flucht vor etwas. Und sie nehmen die kindlichen Fantasien wahr, die in Bilder gefasste Ängste. Ein aufregendes, ein poetisches Stück ist dies, genau richtig für die Generation Handy.“
(Passauer Neue Presse, Gesine Hirtler-Rieger, 16.3.2019)

Finn ist acht, Ahlam ist zwölf. Finns Schwester Lucy ist vor einem Jahr gestorben. Ahlam ist eine „Flüchtlingin“, wie sie selber sagt. Und dann zieht sie bei Finns Familie ein, ausgerechnet in Lucys Zimmer... Autor Jens Raschke schrieb diese Uraufführung unterstützt durch «Nah dran! Neue Stücke für das...
Weiterlesen
Ball im Savoy
Großes Haus19.30
Regie: Rainer Holzapfel"Großartig und mitreißend, was Rainer Holzapfel da an Deutschlands einzigem Landkreis-Theater auf die Beine gestellt hat: So unterhaltsam, so zeitgemäß und frech ist Operette auch an viel größeren Häusern selten zu erleben. (...) Operette ganz kitschfrei, rasant und voller Anzüglichkeiten, ohne jemals schlüpfrig zu sein. (...) Eine grandiose Gemeinschaftsleistung und eine angemessene Reverenz an Paul Abraham, der am Ende, ganz allein gelassen, zu Tränen rührt." (BR, Peter Jungblut, 10.3.2019)

"Klasse! (...) Es war eine Freude, das zu sehen. (...) Da kann sich manches große Haus eine Scheibe abschneiden." (Operetten-Boulevard, BR Klasik, 17.3.2019)

"Seit einer geraumen Weile kann man das Theater an der Rott in Eggenfelden als eine sichere Bank bezeichnen, was die dortigen Inszenierungen angeht: Es sind die richtigen Regiearbeiten für den richtigen Ort, handwerklich blitzsauber, in der Wirkung bärenstark, ohne Larifari, aber auch ohne banale Unterforderung. (...) Da ist von den Hauptrollen bis in die Statisterie alles bombensicher, leicht und locker hingestellt. (...) Das Landkreistheater an der Rott steht schon längst mindestens in einer Linie mit manchen...
Weiterlesen

Im März

Nightline
All das Schöne
Ball im Savoy
Sonntag-Nachmittag-Kränzchen
Wer nicht träumt, ist selbst ein Traum